Datenbank lässt sich nach Systemabsturz nicht mehr laden

Ich bekomme nach einem Systemabsturz beim laden einer Datenbank immer eine
Fehlermeldung. Darnach beendet sich das Programm selber und so weiter und so ..........

Da scheint die Datenbank nur unvollständig gespeichert worden zu sein.
Der Absturz war wohl gerade in einem sehr ungünstigen Moment.
Kann jetzt sein, dass nur ein Teil der Daten überhaupt noch da ist.

Was ist zu tun ?

Eine solche Datenbank lässt sich nicht mehr laden.
Da das Reparaturtool noch nicht fertig ist, muss man hier manuell Hand anlegen.
Das geht allerdings nur, wenn die Datenbank nicht verschlüsselt war.
Einfach die entsprechende Datei in einem Editor laden (es handelt sich um eine normale Textdatei) und bis ans Ende scrollen.
Hier dürfte nun der letzte Eintrag, d.h. die letzte Zeile, unvollständig sein.
Diese einfach löschen, dann dürfte sich die Datenbank wieder laden lassen.
Sollte das nicht gehen biete ich, soweit keine geheimen Daten in der Datei enthalten sind, gerne meine Hilfe an. Bitte mir dann die Datenbank zusenden, ich sehe was sich machen lässt.
Wenn sie verschlüsselt war kann auch ich leider nichts machen, dann wäre mein Tipp auch hier mal blind die letzte Zeile zu löschen.