2.2 Mobile Installation

Mobile Installation

Gänzlich ohne Eingriffe in das Betriebssystem läuft die Installation ab, wenn man die mobile Variante wählt. Hier werden standardmäßig nur die Anwendungsdateien in das während der Installation ausgewählte Verzeichnis kopiert.

  • mahaf.exe -> die Anwendung
  • Readme.txt
  • Icon.ico -> das Programmicon
  • icondbs.ico -> das Datenbankicon
  • lang.ini -> die Sprachdatei

Im Laufe der Installation werden noch zwei weiter Dateien angelegt:

  • Uninstall.exe -> zur späteren Deinstallation
  • inst.log -> Logdatei über die Installation

Und es werden noch einige Unterverzeichnisse im Installationsverzeichnis angelegt:

  • programme
  • dokumente
    • bilder
    • downloads
    • mahaf
      • datenbanken
      • vorlagen
    • musik
    • videos

Folgendes kann während der Installation noch gewählt werden:

  • diverse Verknüpfungen anlegen unter Anderem im Autostart und auf dem Desktop
  • Dateierweiterung .omn registrieren -> Öffnet Datenbanken (*.omn) immer mit Mahaf !Systemänderung!
  • IE Extention -> fügt eine Schaltfläche zur Leiste des Internet Explorers hinzu, hierüber kann Mahaf gestartet werden

 Es werden hierbei standardmäßig keine Änderungen am System vorgenommen.