2.1 Lokale Installation

Lokale Installation

Bei der lokalen Installation werden zunächst die Daten in das während der Installation gewählte Verzeichnis kopiert:

  • mahaf.exe -> die Anwendung
  • Readme.txt
  • Icon.ico -> das Programmicon
  • icondbs.ico -> das Datenbankicon
  • lang.ini -> die Sprachdatei

Im Laufe der Installation werden noch zwei weiter Dateien angelegt:

  • Uninstall.exe -> zur späteren Deinstallation
  • inst.log -> Logdatei über die Installation

Zusätzlich werden noch folgende Änderungen am System vorgenommen:

Systemregistrierung (Registry)

  • der Uninstaller wird registriert -> Mahaf kann über Systemsteuerung/Software deinstalliert werden !Systemänderung!

Profil

  • zwei Verzeichnisse für Datenbanken und Einstellungen (mit dem Namen 'Mahaf') werden im Profil angelegt:
  • das Eine in den Anwendungsdaten. Hier werden Konfigurationseinstellungen in eine Datei Namens data.ini gespeichert
  • das zweite Verzeichnis wird unter 'Eigene Dateien' für die Datenbanken und Vorlagen angelegt

Folgendes kann während der Installation noch gewählt werden:

  • diverse Verknüpfungen anlegen unter Anderem im Autostart und auf dem Desktop
  • Dateierweiterung .omn registrieren -> Öffnet Datenbanken (*.omn) immer mitMahaf  !Systemänderung!
  • IE Extention -> fügt eine Schaltfläche zur Leiste des Internet Explorers hinzu, hierüber kann Mahaf gestartet werden